de (+98) 713 230 8080

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login
de (+98) 713 230 8080

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.

Already a member?

Login

Freude am Gleiten

Neu
Neu
Dezember 11, 2018

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

264
Tourbeschreibung

Winterurlaub im Iran ?

 

Wenn man nach einem Ziel für den nächsten Winterurlaub sucht, gehört der Iran zu denjenigen Destinationen, an die man denken kann.

Der Iran ist nicht nur aufgrund seiner historischen und kulturellen Attraktionen einen Besuch wert, sondern auch seiner außergewöhnlichen Naturschönheiten. Zu den besonders angesagten Destinationen für Wintersportfreunde zählen die Skiregionen rund um Dizin und Schemschak, welche sich von Teheran aus bequem innerhalb von etwa zwei Autostunden erreichen lassen.

Es ist unbestreitbar, dass der Iran zweifellos eine reizvolle Reisedestination darstellt. Zugleich mit faszinierenden paradiesgärten, Paläste und Museen können Sie sich auf Ihren Winterurlaub im Iran freuen.
Reiseverlauf

1. Tag, Anreise in den Iran, Besichtigungstour in Tehran

Sehenswürdigkeiten:  Nationales Juwelenmuseum, Golestanpalast, Bordj-e Milad („Turm der Geburt“),

Am Vorabend Ihrer geplanten Tour werden Sie auf dem Flughafen von Teheran landen. Unseres Team freut sich darauf, Sie mit unserer sichtbaren Logo-Show-Karte zu treffrn. Wir heißen Sie alle herzlich Willkommen

Nach der Begrüßung fahren wir zu unserem Hotel. Sie haben dann die Gelegenheit sich aus zu ruhen bevor wir unsere Morgentour am nächsten Tag durch Teheran beginnen.

Teheran ist die Hauptstadt und die größte der größten Städte Irans. In Teheran gibt es eine Menge sehr interessanter Paläste und Museen

Am Morgen beginnt unseren Winterurlaub im Iran mit einem Besuch des Juwelen-Museums, Nationales Juwelenmuseum ist eines der bedeutsamen Museen in Teheran und gibt einen überblick über die Geschichte der iranischen Juwelensammlungen. Das Juwelenmuseum besteht aus zwei Komplexen; das Museum des antiken Irans, das im Jahre 1937 eröffnet wurde, und das Museum der islamischen Epoche, welches 1972 eröffnet wurde.

Der Golestanpalast (Palast des Rosengartens‎) besuchen wir anschließend. Der Palast ist der einstige Regierungspalast der Qadscharen in Teheran. der zu den ältesten historischen Monumenten Teherans gehört. Er besteht aus Gärten, königlichen Gebäuden und Sammlungen von iranischem Handwerk und europäischen Geschenken und wurde Ende des 18. bzw. Anfang des 19. Jh. n.Chr. errichtet.  Im Juni 2013 wurde der Palast in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Am nachmittag besuchen wir Bordj-e Milad (Turm der Geburt), wo der neue Fernsehturm Tehrans ist und bietet einen schönen Ausblick über die Stadt. Er ist mit 435 Metern von der Basis bis zur Spitze der Antenne der sechstgrößte Turm der Welt

Sie übernachten in Teheran

 

 

2. Tag, Fahrt zum Dizin Skigebiet (Aussprache: Disin)

Das Disin Skigebiet befindet sich etwa 120 Kilometer nördlich von Teheran, im Elburs-Gebirge nahe dem Damavand und ist das berühmteste Skigebiet Irans. Heute fahren wir zum Disin Skigebiet Um uns auf die Winterliche Vergnügungen zu freuen. Es zeichnet sich durch eine besondere Schneequalität aus, die auf die hohe Lage und die gegen Norden ausgerichteten Skihänge zurückzuführen ist. Der höchste Skilift erreicht eine Höhe von 3.600 m, was Dizin zu einem der 40 höchstgelegenen Skigebiete der Welt macht.

Die Skisaison dauert hier von Dezember bis Mai.

Am Abend gehen wir zum Hotel.

Übernahtung im Disin Skigebiet

 

 

3. Tag, Disin Skigebiet

Von Morgen bis Abend können wir uns Heute über den Schnee fortbewegen.

Ein ganztägiges Skifahren macht natürlich Spaß.

Übernahtung im Disin Skigebiet

 

 

4. Tag, Disin Skigebiet, Fahrt nach Teheran, Abflug

Heute beginnen Sie Ihren Tag mit dem Skifahren über den Schnee. Nach dem Mittagessen kommen wir nach Teheran zurück.

Am Nachmittag haben Sie die Geledenheit sich zu entspannen bevor Sie sich den Iran verabschieden.

Dann ist es die Zeit das Land der Schönheit, Kultur ,Natur, Geschichte und Gastfreundschaft zu verlassen.

 

 

 

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • Visaunterstützung, Visabefürwortung mit einer Referenznummer
  • Professionelle deutschsprechende Reiseführung von Flughafen Teheran bis Flughafen Tehran
  • Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer
  • Frühstück
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Alle Hotelübernachtungen (Mittelklassenhotels)
  • Inlandsflüge gemäß Tourenbeschreibung
  • Inlandsflüge gemäß Tourenbeschreibung
  • Besondere Angebote

 

 

Landkarte